Barmer Kaserne Sammlerstücke abzugeben

Mitgliederschwund und demografischer Wandel machen der Traditionsgemeinschaft ehemaliger Barmer Pioniere zu schaffen. Sie löst sich zum Jahresende auf und sucht nun Abnehmer für ihre Exponate.
29.07.2022, 15:05
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Sammlerstücke abzugeben
Von Jörn Dirk Zweibrock

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Das weiß auch Anton Werle von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft (DPG) aus Verden. Behutsam wickelt er die Tassen in Küchenkrepp ein und verstaut das in die Jahre gekommene Geschirr aus der ehemaligen Barmer Niedersachsenkaserne vorsichtig im Umzugskarton. Ob die Fahrer der DPG die Relikte aus der Bundeswehrzeit schon beim nächsten Hilfstransport in Verdens polnische Partnerstadt Zielona Góra mitnehmen, kann Werle derzeit noch nicht sagen. 

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren