SVV Hülsen - TSV Bassen Für Jamieson ist der Gegner Favorit

Der SV Vorwärts Hülsen und der TSV Bassen haben am vergangenen Wochenende jeweils unentschieden gespielt. Jetzt treffen sie beide im Südkreis aufeinander.
23.08.2019, 15:28
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Für Jamieson ist der Gegner Favorit
Von Florian Cordes

Bezirksliga Lüneburg 3: Der TSV Bassen hat zuletzt beim 3:3 gegen den FC Hansa Schwanewede zwei Punkte verschenkt. Das wollen die Bassener im Auswärtsspiel gegen den SV Vorwärts Hülsen wieder ausbügeln. Um das Landkreis-Duell für sich zu entscheiden, müsse die Torgefahr jedoch erhöht werden, fordert Trainer Uwe Bischoff: „Wir müssen die Zweikämpfe annehmen und das spielerische Potenzial abrufen.“ SVV-Coach Marc Jamieson sieht den TSV als Favoriten an: „Bassen plant die drei Punkte gegen uns bestimmt fest ein. Aber chancenlos sind wir mit Sicherheit auch nicht.“

Anpfiff: Sonntag um 15 Uhr in Hülsen

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+