Kinderbetreuung Mit den Kindern kommen die Farben

Die Lebenshilfe im Landkreis Verden betreibt für die Gemeinde Dörverden zwei weitere Krippen-Gruppen am Hesterberg. Die Kooperation zwischen Kita, Pflegeheim und Stiftung Waldheim ist ein Erfolgsmodell.
04.10.2022, 16:14
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Mit den Kindern kommen die Farben
Von Jörn Dirk Zweibrock

Kirk Chamberlain, neuer Vorstand der Lebenshilfe im Landkreis Verden, ist ganz begeistert von "der einmaligen Lage" der Kindertagesstätte (Kita) am Dörverdener Hesterberg. Auch für das pädagogische Konzept, das Miteinander von Kindern, Senioren und älteren Menschen mit Förderbedarf, findet er nur lobende Worte. Die Einrichtung wurde nun um zwei Krippengruppen erweitert. Im leer stehenden Trakt im Dachgeschoss, wo früher die Sozialräume der Altenpfleger untergebracht waren, ist nun also neues Leben eingezogen. Die Krippenkinder spazieren munter über den Fühlpfad oder flitzen mit ihren Bobby-Cars im Maikäfer-Stil durch die hell gestalteten Räume. Kita-Leiterin Eva Niemeyer hat bewusst auf dieses Farbkonzept gesetzt. "Mit den Kindern werden auch die Farben einziehen", ist sie überzeugt.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren