Voltigieren

Arne Heers ist Junioren-Weltmeister

Der junge Dörverdener Arne Heers durfte mit Lily Warren aus Oldenburg bei der Voltigier-WM der Junioren jubeln. Das Duo gewann gemeinsam die Goldmedaille.
01.08.2021, 17:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Sina Stahlsmeier
Arne Heers ist Junioren-Weltmeister

In Le Mans feierte Arne Heers einen riesigen Erfolg.

Björn Hake

Arne Heers aus Dörverden ist mit großen Hoffnungen zur Voltigier-Weltmeisterschaft der Junioren nach Le Mans gereist. In der französischen Stadt hat sich für den jungen Sportler nun sogar ein Traum erfüllt. Er hat sich bei der WM die Goldmedaille gesichert.

Der Voltigierer des Voltiteams Hülsen, der unter anderem an der Reit- und Fahrschule Oldenburg trainiert, legte mit seiner Partnerin Lily Warren (Oldenburg) im Pas-de-Deux bereits im ersten Durchlauf der Kür ordentlich vor. Mit ihrem Pferd Capitano und Sven Henze an der Longe erarbeiteten sie sich am Sonnabend einen Vorsprung von fast drei Zehntel-Punkten auf die Konkurrenz. Am Sonntag riefen Arne Heers und Lily Warren erneut eine Topleitung ab: Sie kamen auf 8,578 Punkte und dürfen sich fortan Weltmeister der Junioren nennen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+