1. Fußball-Kreisklasse SV Wahnebergen dreht die Partie gegen den TSV Brunsbrock II

Für den TSV Brunsbrock II sah es im Heimspiel gegen den SV Wahnebergen lange Zeit gut aus. Doch dann drehten die Gäste die Begegnung.
29.11.2021, 11:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Nur eine Halbzeit lang hat der TSV Brunsbrock II in seinem Nachholspiel gegen den SV Wahnebergen eine ordentliche Leistung gezeigt. Die Hausherren führten beim Gang in die Kabine durch den Treffer von Florian Bönsch mit 1:0. Nach der Pause ließ die Kraft beim Team von Stefan Olejnik nach. Dies nutzte der SVW aus, der die Partie zu seinen Gunsten drehte und verdient mit 2:1 (0:1) gewann. Durch den Erfolg rückte Wahnebergen wegen der besseren Tordifferenz in der Tabelle der 1. Fußball-Kreisklasse vor die Roten Teufel auf Rang sieben.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren