Fußball Kreisliga Henning Meyer beerbt Hötzl

Der TSV Brunsbrock hat schnell einen neuen Trainer gefunden.
25.06.2019, 14:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Brunsbrock. Das ging fix: Nur einen Tag, nachdem bekannt geworden war, dass Walter Hötzl zurückgetreten ist, hat der Fußball-Kreisligist TSV Brunsbrock einen neuen Trainer gefunden. Der 49-jährige Henning Meyer übernimmt die Leitung der ersten Herrenmannschaft. Der einstige TSV-Spieler betritt kein komplettes Neuland, denn er arbeitete bereits als Jugendtrainer beim TSV. Durch Meyers Beförderung setzt der Verein auf die vereinsinterne Lösung.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+