Hilfe für die Ukraine Solidarität mit der Ukraine

Politik und Verwaltung haben eine gemeinsame Erklärung zur Solidarität mit der Ukraine verabschiedet. Der Stadtrat von Tlumatsch wünscht sich eine Partnerschaft mit der Heidegemeinde.
11.03.2022, 16:59
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Solidarität mit der Ukraine
Von Jörn Dirk Zweibrock

Politik und Verwaltung haben in Kirchlinteln eine gemeinsame Erklärung zur Solidarität mit der Ukraine verabschiedet. Bürgermeister Arne Jacobs wertet diese "als starkes Signal (...), sich nicht der Ohnmacht der schrecklichen Ereignisse in der Ukraine mit verheerenden Folgen für das ukrainische Volk hinzugeben, sondern aktiv einen Beitrag zur Hilfe und Solidarität zu leisten".

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren