Juniorenfußball Verden/Brunsbrock verliert beim Spitzenreiter

Die A-Junioren des JFV Verden/Brunsbrock müssen sich jetzt dem SV Viktoria 08 Georgsmarienhütte,dem Tabellenführer der Niedersachsenliga, geschlagen geben.
23.09.2019, 12:08
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Florian Kastens

Georgsmarienhütte. Beim aktuellen Tabellenführer der A-Junioren-Niedersachsenliga, dem SV Viktoria 08 Georgsmarienhütte, zeigten die Fußballer des JFV Verden/Brunsbrock eine ordentliche Leistung. Dennoch verloren die Gäste mit 0:2 (0:0). Schon in der Anfangsphase drückten die Gastgeber mächtig aufs Gas. JFV-Keeper Sebastian Grimm verhinderte mehrfach einen Rückstand.

Der Torhüter stand auch weiterhin häufig im Zentrum des Geschehens. Erst zum Ende der ersten Halbzeit kamen auch die Gäste zu kleineren Gelegenheiten. Vier Minuten nach dem Wiederbeginn profitieren die Platzherren von einem Fehler des JFV Verden/Brunsbrock im Spielaufbau und erzielten den Führungstreffer. In Spielminute 82 war die Partie endgültig entschieden, als sich der Favorit zum 2:0 kombinierte. „Wir haben uns bei einem sehr spielstarken Gegner teuer verkauft. Mit ein wenig Glück hätten wir hier vielleicht sogar einen Punkt entführen können", sagte JFV-Co-Trainer Andreas Müller.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+