Fußball-Bezirksliga FSV Langwedel-Völkersen hat sein angestrebtes Ziel verfehlt

Für den FSV Langwedel-Völkersen verläuft die Saison alles andere als nach Wunsch. Die Mannschaft von Trainer Emrah Tavan wollte in die Meisterrunde, muss jetzt aber um den Klassenerhalt kämpfen.
21.01.2022, 17:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
FSV Langwedel-Völkersen hat sein angestrebtes Ziel verfehlt
Von Maurice Reding

Das Ziel ist eindeutig gewesen: Die Bezirksliga-Fußballer des FSV Langwedel-Völkersen hatten sich vor der Saison vorgenommen, in die Meisterrunde einzuziehen. Mut machte die vorherige Spielzeit, in der die Mannschaft von Trainer Emrah Tavan bis zum coronabedingten Abbruch auf Platz vier stand. Mit viel Euphorie und Rückenwind ging es in die Saison 2021/2022. Nach 16 absolvierten Partien ist die Stimmung ins Gegenteil umgeschlagen. Und das hat einen Grund: Die Tavan-Elf steht auf dem vorletzten Platz der Staffel 1 und muss den Gang in die Abstiegsrunde antreten. Das angepeilte Ziel haben die Kicker vom Burgweg damit deutlich verfehlt.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren