Fußball-Kreispokal TSV Bassen II bezwingt den TSV Etelsen II und zieht ins Halbfinale ein

Der TSV Bassen II steht im Halbfinale des Kreispokals. Die Bezirksliga-Reserve bezwang den TSV Etelsen II nach Elfmeterschießen.
15.11.2021, 12:19
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Die Reserve des TSV Bassen hat als erstes Team das Halbfinale im Wettbewerb um den Fußball-Kreispokal erreicht. Der Tabellenzweite der Kreisliga setzte sich in einem vorgezogenen Viertelfinalspiel beim TSV Etelsen II nach einem 1:1 (0:1) in der regulären Spielzeit im fällig gewordenen Elfmeterschießen durch. Während für Bassen II Volker Henke, Janek Hohlen, Daniel Wiechert und Julian Lange trafen, verwandelten für die Elf von Andy Wilkens lediglich Mark Muzelius und Tim-Ole Wahl ihre Elfmeter, sodass die Partie mit einem 5:3-Erfolg für Bassen II endete.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren