Fußball-Landesliga Piet Niemann wechselt zum TSV Etelsen

Der TSV Etelsen hat sich die Dienste von Piet Niemann gesichert. Der 25-Jährige kommt vom FSV Langwedel-Völkersen an den Schlosspark.
23.05.2022, 16:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Piet Niemann wechselt zum TSV Etelsen
Von Florian Cordes

Weiterer Neuzugang für den TSV Etelsen: Künftig läuft Piet Niemann für den Fußball-Landesligisten auf. Den Wechsel gab Andre Koopmann, Sportlicher Leiter der Schlossparkkicker, am Montag bekannt. Niemann kommt vom Bezirksligisten FSV Langwedel-Völkersen, bei dem sich nach dem feststehenden Abstieg in die Kreisliga der große Ausverkauf fortsetzt.

Laut Koopmann sei Niemann ein talentierter Fußballer, dem er und TSV-Trainer Nils Goerdel den Sprung in die Landesliga zutrauen. Das habe den Noch-Langwedeler in mehreren Probetrainings in Etelsen gezeigt. Als 25-jähriger Fußballer bringt er zudem einiges an Erfahrung mit. "Piet kann auf der rechten Seite sowohl offensiv als auch defensiv spielen", sagte Koopmann. "Er kommt mit einem Tempo über die Außenbahn und wollte unbedingt zu uns wechseln." Der Sportliche Leiter sei davon überzeugt, dass der TSV Etelsen viel Freude an dem Neuzugang haben werde. 

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+