Fußball-Landesliga Der TSV Etelsen führt zweimal und holt doch keine drei Punkte

Der TSV Etelsen hat gegen den FC Hagen/Uthlede über weite Strecken groß aufgespielt. Dennoch reichte es für die Schlossparkkicker nicht zum Sieg.
26.11.2022, 17:18
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Der TSV Etelsen führt zweimal und holt doch keine drei Punkte
Von Florian Cordes

Dass der TSV Etelsen in seinem Heimspiel gegen den FC Hagen/Uthlede zwei Punkte leichtfertig verschenkt hat, würde wohl zu weit gehen. Allerdings: Für den Fußball-Landesligisten vom Schlosspark war am Sonnabend gegen den Oberliga-Absteiger mehr drin. Trotz zweimaliger Führung holten die Etelser aber "nur" einen Punkt. Die unterhaltsame Partie endete 2:2 (1:1).

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren