Schlossparkcup

Fußballer des TSV Etelsen haben drei Klubs zu Gast

Die Amateurfußballer bereiten sich intensiv auf die neue Saison vor, auch mit so manchem traditionellen Turnier. Zu diesen zählt der Etelser Schlossparkcup, der am Wochenende ausgespielt wird.
15.07.2021, 12:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Fußballer des TSV Etelsen haben drei Klubs zu Gast
Von Florian Cordes
Fußballer des TSV Etelsen haben drei Klubs zu Gast

Der Schlossparkcup wird am Wochenende in Etelsen ausgespielt.

Björn Hake

Dieses Turnier darf in der Saisonvorbereitung nicht im Kalender fehlen: Der Schlossparkcup. Auch in diesem Sommer haben die Landesliga-Fußballer des TSV Etelsen andere Vereine für das Turnier eingeladen. In diesem Jahr starten vier Mannschaften bei dem Turnier – die gastgebenden Etelser, die beiden benachbarten Klubs TSV Bassen und TSV Ottersberg sowie der USC Paloma, der in der Oberliga Hamburg spielt.

Gespielt wird am Schlosspark an zwei Tagen. Am Freitag stehen die beiden Halbfinals auf dem Programm. Zunächst kommt es ab 18.15 Uhr zum Landkreis-Derby zwischen dem TSV Bassen und dem TSV Ottersberg. Anschließend misst sich der TSV Etelsen mit dem USC Paloma. Die zweite Partie des Tages soll um 20.15 Uhr angepfiffen werden. Am Sonnabend rollt der Ball nicht. Erst am Sonntag stehen das Spiel um den dritten Platz (Anpfiff um 12 Uhr) sowie das Finale zwischen den beiden Gewinnern der Halbfinals an. Die Partie, in der der Sieger des Schlossparkcups 2021 ermittelt wird, beginnt um 14 Uhr.

Der Einzelpreis für ein Spiel kostet drei Euro. Wer alle Partien des Schlossparkcups verfolgen will, bezahlt zehn Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+