Handball

Grün-Weißes Wochenende fällt erneut aus

Etliche Sportveranstaltung sind in den zurückliegenden Monaten der Pandemie zum Opfer gefallen. Nun gibt es die nächste Absage. Das beliebte Handball-Turnier des TSV Daverden wird auch 2021 nicht stattfinden.
07.05.2021, 16:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Grün-Weißes Wochenende fällt erneut aus
Von Florian Cordes
Grün-Weißes Wochenende fällt erneut aus

Auch in diesem Jahr wird in Daverden im Rahmen des GWW kein Feldhandball gespielt.

Björn Hake

Dieses Handball-Turnier ist absoluter Kult – das Grün-Weiße Wochenende in Daverden. In der Kurzform wird es nur GWW genannt. Bereits im Jahr 2020 mussten die Handballer auf die Veranstaltung, die weit über die Grenzen des Landkreises Verden beliebt ist, verzichten. Die Corona-Pandemie verhinderte das GWW. Und in diesem Jahr sieht es nicht besser aus: Erneut mussten die Organisatoren zu dem Entschluss gekommen, das Turnier abzusagen. Das teilte der TSV Daverden jetzt auf der Facebookseite des GWW mit.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 29,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen