Handball-Verbandsliga Der TSV Daverden hat die Klasse gesichert

Nach einem weiteren Doppelspieltag ist es amtlich: Der TSV Daverden kann für eine weitere Saison in der fünfthöchsten Spielklasse planen. Ein Sieg in Aurich machte den Ligaverbleib endgültig perfekt.
29.05.2022, 18:29
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt

Allerletzte Zweifel beseitigt: Die Handballer des TSV Daverden können endgültig für eine weitere Saison in der Verbandsliga planen. Die entscheidenden Zähler haben die Grün-Weißen am Sonntag mit einem 29:24 (12:13)-Erfolg beim OHV Aurich II eingefahren. Tags zuvor hatte die Sieben von Trainer Christoph Schweitzer und seinem Assistenten Stefan Honscha in eigener Halle gegen die HSG Heidmark noch eine 30:38 (11:20)-Niederlage kassiert.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren