Handball-Verbandsliga Erneute Niederlage für den TSV Daverden

Immerhin in der zweiten Halbzeit lieferte der TSV Daverden beim ATSV Habenhausen II eine ordentliche Leistung ab. Das war aber zu wenig. Die akut abstiegsbedrohten Daverdener gingen erneut leer aus.
27.11.2022, 09:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt

Das Wort Abstiegskampf wollten die Handballer des TSV Daverden in dieser Saison lange nicht in den Mund nehmen. Doch das muss sich ändern: Nach der 21:24 (9:15)-Niederlage beim ATSV Habenhausen II stehen die Grün-Weißen im Klassement der Verbandsliga  weiter auf einem Platz, der am Ende der Spielzeit den Gang in die Landesliga bedeuten würde.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren