Handball-Verbandsliga TSV Daverden trifft zweimal auf denselben Gegner

Seit dem vergangenen Wochenende steht der Klassenerhalt des TSV Daverden fest. Für den Doppelspieltag gegen den TV Neerstedt haben sich die Grün-Weißen ein klares Ziel gesetzt.
02.06.2022, 10:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt

Drei Spiele hat der Handball-Verbandsligist TSV Daverden in dieser Saison noch vor der Brust. Zweimal heißt der Gegner dabei TV Neerstedt. Eigentlich sollte der erste Vergleich Ende Januar über die Bühne gehen, doch Corona machte dem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung. Jetzt tragen beide Klubs das Hin- und Rückspiel an diesem Wochenende direkt hintereinander aus. Sportlich sind beide Mannschaften durch. Die Sieben aus der Gemeinde Dötlingen ist bereits vor Wochen im Niemandsland der Tabelle abgetaucht, die Daverdener können seit dem Sieg in Aurich auch im ungünstigsten Fall nicht mehr auf einen Abstiegsrang abrutschen.

Ein Punkt trennt beide Teams in der Tabelle: Daverden ist Neunter, Neerstedt Achter. Andrej Kunz und Thomas Schuetzmann gelte es beim Gegner zu beachten, sagt Christoph Schweitzer. Vier Zähler hat sich der Trainer des TSV Daverden zum Ziel gesetzt. "Neerstedt hat einen Punkt mehr auf dem Konto als wir. Wir wollen uns noch um mindestens einen Rang verbessern, dafür müssen wir beide Spiele gewinnen. Ein Sieg hilft uns nicht weiter. Dann ändert sich in der Tabelle nichts."

Anpfiff: Freitag um 20 Uhr in Langwedel, Sonnabend um 19.30 Uhr in Neerstedt

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+