Festival im Juni In Holtebüttel kann wieder gerockt werden

Wie so viele andere Großveranstaltungen, kann auch das Holtebüttel-Rockt-Festival in diesem Jahr nach der Corona-Pause wieder stattfinden. Dabei gibt es eine wesentliche Änderung im Ablaufplan.
18.05.2022, 14:37
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
In Holtebüttel kann wieder gerockt werden
Von Marius Merle

So viel Musik unterschiedlicher Bands wie in diesem Jahr gab es beim Holtebüttel-Rockt-Festival noch nie. An den beiden Veranstaltungstagen am 24. und 25. Juni werden gleich 13 Gruppen dem Publikum auf der Pferdeweide unweit der Freiwilligen Feuerwehr ordentlich einheizen. Schließlich gilt es ja auch etwas nachzuholen: Denn coronabedingt musste das Festival, zu dem zuletzt mehrere Hundert Musikliebhaber in die kleine Ortschaft kamen, in den vergangenen beiden Jahren ausfallen – wobei der Verein Holtebüttel rockt 2020 unter dem Titel „Rock goes Concert“ zumindest einen Konzertabend mit der schwedischen Band Thundermother organisieren konnte.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren