Geschäftsbericht aus Langwedel Ein Tool zur "kinderleichten" Erstellung der Grundsteuererklärung

Viele Menschen in Deutschland plagen sich derzeit mit der Grundsteuererklärung herum. Zumindest für die Niedersachsen haben drei Jungunternehmer ein webbasiertes Tool zur Unterstützung entwickelt.
12.09.2022, 15:15
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Ein Tool zur
Von Marius Merle

Die Zeit läuft: Noch bis Ende Oktober müssen Millionen Immobilienbesitzer in Deutschland ihre Grundsteuererklärung ans Finanzamt senden. Doch wie schwer sich viele Betroffene damit tun, zeigen die Zahlen. Nach der Hälfte der viermonatigen Frist Anfang September lag die Abgabequote bundesweit nur bei rund 15 Prozent. Denn die Eingaben und das Einreichen nötiger Unterlagen über das staatliche Steuerportal Elster gestalten sich für viele Menschen als sehr komplex und zeitraubend. Und dann gibt es auch noch je nach Bundesland unterschiedliche Steuermodelle. Gar nicht leicht, da den Überblick zu bewahren. Zumindest für alle Niedersachsen wollen das Lena Plücker, Marcel Ahrensfeld und Stefan Jörn ändern. Sie haben die 12Steuer GmbH – mit Sitz in Langwedel – gegründet.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren