Fußball-Bezirksliga

TSV Etelsen siegt in der Dämmerung

Der erste Saisonsieg ist eingefahren: Der TSV Etelsen hat am Freitagabend den SV Ippensen mit 2:0 bezwungen.
16.08.2019, 21:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
TSV Etelsen siegt in der Dämmerung
Von Florian Cordes
TSV Etelsen siegt in der Dämmerung

Christian Heusmann erzielte Etelsens ersten Saisontreffer.

Björn Hake

Etelsen. Viel länger hätte die Partie zwischen dem TSV Etelsen und dem SV Ippensen am Freitagabend nicht dauern dürfen. Denn als im Schlosspark der Abpfiff ertönte, da hatte die Dämmerung längst eingesetzt. Dass die Sichtverhältnisse nicht mehr die besten waren, störte aufseiten der Gastgeber aber kaum jemanden. Kein Wunder: Schließlich feierte Etelsen, der große Titelfavorit der Fußball-Bezirksliga, einen überzeugenden 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den SVI.

Die Erleichterung war TSV-Coach Nils Goerdel direkt nach dem Abpfiff anzumerken. Denn seinem Team war diesmal das gelungen, was ihm im ersten Spiel der neuen Saison noch verwehrt geblieben war. Im Gegensatz zur Partie beim TV Oyten trafen die Schlossparkkicker. „Allerdings hätten wir auch noch mehr Tore erzielen können“, fand Goerdel noch einen kleinen Punkt, den es zu kritisieren galt. Doch er wollte sich lieber freuen – freuen über den ersten Saisonsieg. „Und außerdem stand bei uns hinten wieder die Null. Auch das ist wichtig“, stellte Nils Goerdel fest.

Feststellen durfte der Coach auch, dass nicht immer zwingend die Stürmer treffen müssen, um eine Fußballpartie zu gewinnen. Die beiden Tore gegen Ippensen wurden von Spielern erzielt, die beim TSV Etelsen nicht in vorderster Front auflaufen: Das 1:0 ging auf das Konto von Mittelfeldspieler Christian Heusmann (39.), den Endstand markierte Abwehrspieler Daniel Janssen (54.). „Zwischen der 15. Minute und dem 2:0 haben wir richtig gut gespielt. Danach wurde es auf dem Platz ein bisschen hektisch“, sagte Nils Goerdel. Doch er wollte nicht zu viel Kritik üben, sondern sich lieber über den Erfolg in der Etelser Dämmerung freuen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+