Einwendung der Gemeinde Vereint gegen die geplante Mülldeponie in Völkersen

Die Firma Specht plant den Bau einer Mülldeponie auf dem vorigen Sandabbaugelände bei Völkersen. Wie Bürger, Politik und Verwaltung in Langwedel das Projekt noch verhindern wollen.
10.05.2022, 15:07
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Vereint gegen die geplante Mülldeponie in Völkersen
Von Marius Merle

Es dürfte ohne Zweifel eine Rekordkulisse der jüngeren Vergangenheit für eine politische Sitzung im Flecken Langwedel gewesen sein, vor der der Ortsrat Völkersen am Montagabend getagt hat. Rund 100 Bürger waren in die Sporthalle der Oberschule gekommen, um über den aktuellen Sachstand zur geplanten Mülldeponie nordwestlich von Völkersen im Bereich der Straße Düvelshagen informiert zu werden.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren