Rückenwind komplett verloren Warum die Bürgerbuspläne für Langwedel aktuell ruhen

Wird auf den Straßen im Flecken Langwedel einmal ein Bürgerbus verkehren? Derzeit scheint das sehr unwahrscheinlich. Dabei hatte es Anfang 2020 eigentlich noch sehr gut ausgesehen.
05.12.2022, 14:09
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Warum die Bürgerbuspläne für Langwedel aktuell ruhen
Von Marius Merle

Anfang 2020 schien es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch auf den Straßen im Flecken Langwedel ein Bürgerbus verkehren wird. 1025 Haushalte aus der Gemeinde hatten sich an einer Umfrage rund um das Interesse an diesem Nahverkehrsangebot beteiligt, Bernd Michallik von der Projektgruppe "Bürgerbus Langwedel" diese Fragebogen anschließend in mühsamer Arbeit ausgewertet. Zufrieden verkündete er danach: "Es lohnt sich, im Flecken Langwedel einen Bürgerbus einzurichten." Beflügelt durch diese Erkenntnis sollte das Projekt dann zügig vorangetrieben werden. Michallik äußerte seine Hoffnung, dass der Bürgerbus in Langwedel bereits 2021 auf Tour gehen kann.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren