Kosten zu hoch Pause beim Straßenausbau im Flecken Langwedel

Da sich die kalkulierten Kosten für den Ausbau eines Teilstückes der Marienstraße in Langwedel verdoppelt haben, wird die Maßnahme aufgeschoben. Das hat Konsequenzen für alle Straßen auf der Prioritätenliste.
05.10.2022, 14:02
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Pause beim Straßenausbau im Flecken Langwedel
Von Marius Merle

Der Fachkräftemangel, die Corona-Pandemie mit den resultierenden Lieferengpässen sowie die teils horrenden Preissteigerungen insbesondere im Energiebereich seit Ausbruch des Ukraine-Krieges. Die Gründe sind vielfältig, wieso für Bauprojekte aller Art die Kosten seit geraumer Zeit nur eine Richtung kennen – nämlich steil nach oben. Das ist auch beim Straßenausbau nicht anders. Deshalb hat der Flecken Langwedel nun vorerst sämtliche Pläne dieser Art auf Eis gelegt.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren