Sanierung nach Unfallschaden

A 1-Ausfahrt Posthausen wird gesperrt

In der Nacht vom 2. auf den 3. April wird die Ausfahrt Posthausen auf der Autobahn 1 in Richtung Hamburg gesperrt. Grund für die Sperrung ist eine Unfallschadensanierung.
29.03.2019, 21:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
A 1-Ausfahrt Posthausen wird gesperrt
Von Lars Köppler
A 1-Ausfahrt Posthausen wird gesperrt

Immer wieder kommt es Unfallbedingt auf der Autobahn 1 zu Sperrungen.

Friso Gentsch /dpa

Zu einer Sperrung der Ausfahrt Posthausen auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg wird es in der Nacht vom 2. auf den 3. April kommen. Wie die für die Unterhaltung und Erhaltung der sechsstreifigen Autobahn zwischen Hamburg und Bremen zuständige Projektgesellschaft „A 1 mobil“ mitteilt, ist eine Unfallschadensanierung der Grund für diese Sperrung, die am Dienstag, 2. April, um 20 Uhr beginnt und am Folgetag gegen 2 Uhr enden soll.

Verkehrsteilnehmer aus Bremen kommend, die an der Anschlussstelle Posthausen von der Autobahn 1 abfahren wollen, werden über die ausgeschilderte Bedarfsumleitung über die Anschlussstelle Stuckenborstel zurück zur Anschlussstelle Posthausen in Richtung Bremen geführt und können über die Ausfahrt der Anschlussstelle Posthausen ausfahren. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen sei laut Projektgesellschaft zu rechnen.

Lesen Sie auch

Im Falle eines vorzeitigen Abschlusses der Arbeiten werden die Sperrungen frühestmöglich wieder aufgehoben und die Anschlussstellen dem Verkehrsteilnehmer wieder zur Verfügung gestellt. Vorgenannte Zeiten können sich witterungsbedingt verschieben.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+