Fußball Landesliga

Ausfall von Fixpunkt Acarbay

Vor der Heimbegegnung gegen den VfL Westercelle gibt es beim TSV Ottersberg eine Hiobsbotschaft und auch eine eine positive Nachricht.
22.11.2019, 12:58
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Nico Brunetti
Ausfall von Fixpunkt Acarbay

Aufgrund einer Verletzung wird der Ottersberger Enes Acarbay im Jahr 2019 kein Spiel mehr machen.

Björn Hake

Landesliga Lüneburg: Noch in der vergangenen Woche hat sich Enes Acarbay gequält. So hielt der Fußballer des TSV Ottersberg trotz Zerrung gegen die SV Drochtersen/Assel II komplett durch, inmitten der 90 Minuten ließ er sich zudem zweimal die ausgekugelte Schulter wieder einrenken. Nun aber die Hiobsbotschaft: Acarbay, mit neun Treffern aktuell Top-Torjäger der Landesliga, wird vor der Winterpause nicht mehr auflaufen können. „Das tut uns weh. Er ist ein enormer Fixpunkt in unserem Spiel. Ihn ersetzt man nicht so einfach, sowohl als Fußballer auf dem Platz als auch als Typ“, kommentierte TSV-Coach Jan Fitschen. Gegen den VfL Westercelle steht ihm aber wieder der bislang achtfache Torschütze Jan Hendrik Stubbmann zur Verfügung. Auch Görkem-Turan Colak stellt eine Option für die Startelf dar.

Anpfiff: Sonntag um 14 Uhr in Ottersberg

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+