Corona-Testzentrum gut ausgelastet DRK Ottersberg zieht positive Zwischenbilanz

Mehr als 4000 Corona-Testungen hat der DRK-Ortsverein Ottersberg in seinen Räumen an der Großen Straße seit Ende März durchgeführt. Und auch die Standorte in Oyten und Posthausen werden stark nachgefragt.
21.05.2021, 14:32
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
DRK Ottersberg zieht positive Zwischenbilanz
Von Lars Köppler

Seit dem 25. März werden in den Räumen des DRK-Ortsvereins Ottersberg an der Grünen Straße kostenlose Corona-Tests angeboten. Ein Angebot, das nach den bisherigen Erkenntnissen des Ortsvereinsvorsitzenden Stefan Asendorf überwältigend gut angenommen wird. So gut, dass die ursprüngliche Öffnungszeit der Einrichtung inzwischen von 9 Uhr auf 8.30 Uhr vorgezogen und das Ende von 18 Uhr auf 19 Uhr erweitert worden ist. Die Zwischenbilanz nach insgesamt acht vollen Wochen fällt dann auch dementsprechend positiv aus. "Wir haben mittlerweile einen Pool von 60 Ehrenamtlichen, die uns unterstützen", freut sich Asendorf. Darunter seien um die 40 Menschen, die unter anderem zwar einen medizinischen Beruf wie Zahnarzthelferin ausüben, aber sonst noch nie etwas mit dem Deutschen Roten Kreuz zu tun gehabt hätten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren