E-Lastenrad-Verleih Ein neuer Impuls für mehr Mobilität in Ottersberg

E-Lastenräder können auch im ländlichen Raum motorisierte Fahrten ersetzen. Im Flecken Ottersberg könnte sich diese Form der Mobilität jetzt etablieren, denn drei junge Klimascouts hatten eine pfiffige Idee.
08.08.2022, 14:14
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Ein neuer Impuls für mehr Mobilität in Ottersberg
Von Lars Köppler

Einen Anreiz für klimaschonende Mobilität schaffen, dieses Ziel verfolgen die Lastenradinitiative der Metropolregion Nordwest und die Klimaschutz- und Energieagentur des Landkreises Verden (Klever) in gemeinschaftlicher Zusammenarbeit. Nachdem das Projekt "E-Lastenrad-Verleih" von Anfang Mai bis Ende Juli in Verden bereits auf gute Resonanz bei der Bevölkerung stieß, ist das robuste Vehikel nunmehr nach Ottersberg weitergezogen. Ab Dienstag, 9. August, steht das E-Lastenrad dort in den kommenden drei Monaten kostenlos zur Ausleihe zur Verfügung. Interessierte Menschen können sich einfach online in den Ausleihkalender der Klimaschutzagentur eintragen, das Rad ausprobieren und idealerweise – so der Wunsch der Projektbeteiligten – als klimaschonendes Transportmittel für sich entdecken. 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren