Zwei verletzte Personen Erneut ein schwerer Unfall auf der K 2 im Bereich Backsberg

Am Montag sind bei einem Unfall auf der K 2 zwischen Fischerhude und Sagehorn zwei Personen verletzt worden. Es ist nicht der erste schwerere Unfall dort, Maßnahmen zur Eindämmung sind aber nicht in Sicht.
18.01.2022, 17:08
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Erneut ein schwerer Unfall auf der K 2 im Bereich Backsberg
Von Marius Merle

Es hat schon wieder geknallt auf der Kreisstraße 2 zwischen Sagehorn und Fischerhude im Bereich Backsberg. Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend haben sich eine 18-Jährige schwere und ein 69-Jähriger leichte Verletzungen zugezogen. Den ersten Ermittlungen der Polizei zufolge war die junge Frau mit ihrem Pkw in Richtung Fischerhude unterwegs, als sie aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Nachdem ihr Fahrzeug mit einem Baum im Seitenraum kollidierte, schleuderte das Auto zurück auf die Fahrbahn und prallte mit dem entgegenkommenden Pkw des 69-Jährigen zusammen, wodurch sich beide Fahrzeuge überschlugen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren