Fußball-Bezirksliga TSV Fischerhude-Quelkhorn und TSV Bassen trennen sich remis

Bis kurz vor Schluss sah der TSV Fischerhude-Quelkhorn im Kreisderby gegen den TSV Bassen wie der Sieger aus. Die Bassenerinnen glichen den Spielstand aber noch aus.
09.05.2022, 11:36
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Im Kreisderby der Fußball-Bezirksliga sah es lange Zeit so aus, als sollte der TSV Fischerhude-Quelkhorn für seine im Hinspiel bezogene 1:2-Niederlage erfolgreich Revanche nehmen. Das Team von Jörg Evers und Bernd Burmeister führte bis zur 90. Minute mit 2:1. Doch dann gab es einen letzten Angriff des TSV Bassen, der über Hannah Maruschke führte und von Joelle-Laureen Trimpert mit dem Treffer zum 2:2 (2:1)-Endstand abgeschlossen wurde.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren