Fußball-Bezirksliga Der TSV Ottersberg bittet den FC Verden 04 II zum Derby

Der TSV Ottersberg und der FC Verden 04 II starten einen zweiten Versuch, das Derby auszutragen. Vor mehr als einer Woche musste die Partie verschoben werden. Der gegenseitige Respekt ist groß.
29.11.2022, 14:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Der TSV Ottersberg bittet den FC Verden 04 II zum Derby
Von Maurice Reding

Eigentlich hätte der TSV Ottersberg den FC Verden 04 II bereits am 20. November zum Derby in der Fußball-Bezirksliga empfangen sollen. Aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes musste die Partie verschoben werden. Nun starten die beiden Teams unter der Woche einen neuen Versuch.

Die Wümmekicker kassierten am vergangenen Wochenende eine bittere Niederlage beim Tabellenführer FC Worpswede. "Wir schütteln uns einmal und gehen gegen Verden hoffentlich mit dem gleichen Elan zur Sache. Es wird aber keine einfache Aufgabe", sagt Ottersbergs Trainer Axel Sammrey, der auf den gelbgesperrten Görtem Colak verzichten muss.

Die Reiterstädter sind unterdessen in starker Form. Drei Siege in Folge fuhr die Landesliga-Reserve ein. "Das gibt uns eine breite Brust. Wir versuchen, daran anzuknüpfen. Aber Ottersberg ist eine andere Hausnummer", weiß Verdens Coach Jan Twietmeyer um die Schwere der Aufgabe. "Aber wir haben auch unsere Qualitäten. Wenn wir die auf den Platz bringen, können wir sie ärgern."

Anpfiff: Mittwoch um 20 Uhr in Ottersberg

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+