Fußball-Landesliga Spiel des TSV Ottersberg fällt aus

Der TSV Ottersberg steckt mitten im Rennen um einen Platz in der Meisterrunde. Allerdings setzt das das Team wegen zweier Corona-Fälle in der Mannschaft auch an diesem Wochenende aus.
21.10.2021, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Spiel des TSV Ottersberg fällt aus
Von Maurice Reding

Das für diesen Sonntag geplante Fußball-Landesligaspiel zwischen dem TSV Ottersberg und dem ASC Cranz-Estebrügge findet nicht statt. Das bestätigte Drilon Demaku, Sportlicher Leiter der Wümmekicker, auf Nachfrage unserer Zeitung. Am späten Donnerstagnachmittag wurde die Begegnung auf dem Portal fussball.de auch offiziell abgesetzt.

Grund für die Absage sind die zwei bestätigten Corona-Fälle beim TSV (wir berichteten). "Ich habe am Dienstagabend mit dem Trainer von Estebrügge gesprochen. Wir wollen nicht die Gesundheit der Spieler gefährden. Er hat Verständnis gezeigt", erläutert Demaku. Nachgeholt wird die Partie am 28. November. Auch das Nachholspiel gegen den VfL Güldenstern Stade ist bereits terminiert. Die Partie geht am 21. November über die Bühne.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+