Fußball-Landesliga TSV Ottersberg spricht Sanktionen aus und muss nach Drochtersen

Der TSV Ottersberg steht in der Staffel 2 der Landesliga überraschend gut da. Nun trifft das Team auf die SV Drochtersen/Assel II. Unter der Woche musste sich der Klub jedoch einem schwierigen Thema annehmen.
17.09.2021, 15:43
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
TSV Ottersberg spricht Sanktionen aus und muss nach Drochtersen
Von Florian Cordes

Der Jubel war am vergangenen Sonntag riesig, nachdem der Fußball-Landesligist TSV Ottersberg das fast schon verloren geglaubte Heimspiel gegen den TSV Elstorf noch mit 3:2 gewonnen hatte. Die Freude wich später jedoch Ärger. Denn nach dem Abpfiff soll ein Zuschauer durch Rufe mit rechten Inhalten negativ aufgefallen sein. Dies bestätigte der TSV-Vorsitzende Frank Schwarz auf Nachfrage. "Es sind Rufe gefallen, die in diese Richtung gingen." Näher wollte er auf die Geschehnisse nicht eingehen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren