Fußball-Landesliga TSV Ottersberg verliert nach perfektem Start

Sehr früh ging der TSV Ottersberg im Auswärtsspiel gegen die SV Teutonia Uelzen in Führung. Bei Spielende standen die Gäste jedoch mit leeren Händen da.
20.03.2022, 18:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
TSV Ottersberg verliert nach perfektem Start
Von Florian Cordes

Besser hätte dem TSV Ottersberg der Start ins erste Spiel der Landesliga-Abstiegsrunde wahrlich nicht gelingen können. Denn mit dem ersten Angriff trafen die Fußballer von der Wümme bei der SV Teutonia Uelzen zur Führung. Einen frühen Konter schloss Artur Bondar (2.) mit dem 1:0 für den TSV ab. Doch so lief es nicht weiter. Zur Pause lag Uelzen mit 2:1 vorne. Nach 90 Minuten hieß es sogar 3:1 für die Teutonen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren