Fußball Unspektakuläres Debüt für Mike Barten

Der TSV Ottersberg hat gegen den TSV Bülstedt/Vorwerk sein erstes Testspiel mit 1:0 gewonnen. Bei den Wümmekickern war noch viel Luft nach oben. Ein Rückkehrer könnte künftig dabei helfen, dass es besser wird.
11.07.2021, 18:06
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Unspektakuläres Debüt für Mike Barten
Von Florian Cordes

Beim TSV Ottersberg hat sich in den vergangenen Monaten viel verändert. Mike Barten hat Jan Fitschen bei den Landesliga-Fußballern als Trainer abgelöst, viele Spieler sind gegangen, viele an die Wümme gekommen. Dieses neue Team hat sich nun erstmals in einem Testspiel präsentiert. In Ottersberg empfing die Elf von Mike Barten den TSV Bülstedt/Vorwerk (Kreisliga Rotenburg). Erfolgreich verlief das Debüt des neuen Coaches zwar, aber eben auch unspektakulär. Der Favorit gewann die Begegnung mit einem schmucklosen 1:0 (0:0).

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren