Fußball-Landesliga Beim TSV Ottersberg herrscht trotz des Abstiegskampfs Aufbruchstimmung

Der TSV Ottersberg hat noch zwei Spiele, um den Abstieg in die Bezirksliga zu verhindern. Dabei muss das Team von Axel Sammrey auch auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen.
13.05.2022, 17:11
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Beim TSV Ottersberg herrscht trotz des Abstiegskampfs Aufbruchstimmung
Von Philipp Zehl

Nachdem die Fußballer des TSV Ottersberg das enorm wichtige Spiel in der Landesliga-Abstiegsrunde gegen die SV Teutonia Uelzen knapp mit 2:3 verloren hatten, steht die Mannschaft von Trainer Axel Sammrey nun am Scheideweg: Bleit der TSV in der Landesliga oder muss er doch runter in die Bezirksliga.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren