Fußball-Landesliga

Zwei Torhüter für den TSV Ottersberg

Der TSV Ottersberg hat noch mal zugeschlagen und vier Neuzugänge präsentiert. Darunter sind zwei Torhüter, die sich bei den Wümmekickern beweisen wollen.
10.07.2020, 11:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zwei Torhüter für den TSV Ottersberg
Von Maurice Reding
Zwei Torhüter für den TSV Ottersberg

Marvin Ekuase, hier im Trikot des TB Uphusen, schließt sich dem TSV Ottersberg an.

Björn Hake

Nachdem Egzon Prcani seine Zusage für die kommende Saison gegeben hat, kann sich der Fußball-Landesligist TSV Ottersberg über gleich vier neue Spieler freuen. Wie Trainer Jan Fitschen mitteilte, schließen sich zwei Torhüter den Wümmekickern an. Keeper Nummer eins ist Marvin Ekuase, der vom Bremen-Ligisten Brinkumer SV kommt. Torhüter Nummer zwei ist Marcel Welsch. Er wechselt wie Ekuase ebenfalls aus der Bremen-Liga in die Landesliga Lüneburg. Welsch kommt vom BSC Hastedt. Landesliga-Erfahrung kann Neuzugang Nummer drei vorweisen. Fabio Batke spielte seit 2017 beim Bremer Landesligisten OT Bremen. Ab der kommenden Saison läuft der Mittelfeldspieler für die Ottersberger auf. Wie bereits vermeldet, kehrt Firat Karaca dem Bezirksligisten TV Oyten den Rücken und will sich nun eine Liga höher beweisen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+