Fußball-Bezirksliga

Bassen siegt im Spitzenspiel

Der TSV Bassen hat das Spitzenspiel gegen die Reserve des Heeslinger SC gewonnen. Die Bischoff-Elf schob sich dadurch auf den dritten Tabellenplatz vor.
06.10.2019, 18:46
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bassen siegt im Spitzenspiel
Von Maurice Reding
Bassen siegt im Spitzenspiel

Heiko Budelmann (links) hatte gegen Heeslingen allen Grund zum Jubeln, machte er doch den Auswärtssieg für seine Mannschaft perfekt.

Björn Hake

Heeslingen. Der TSV Bassen hat das Spitzenspiel in der Fußball-Bezirksliga knapp für sich entschied. Die Mannschaft von Trainer Uwe Bischoff besiegte die Reserve des Heeslinger SC mit 3:2 (1:1). Durch den Erfolg sind die Bassener nun Tabellendritter. „Der Sieg war nicht unverdient. Wir haben eine tolle Moral bewiesen und bis zum Schluss an den Sieg geglaubt“, freute sich Bassens Teammanager Andreas Liegmann über die drei Punkte.

Die erste Halbzeit sei laut Liegmann ausgeglichen gewesen. Beide Teams nutzten deshalb auch ihre einzigen Chancen zu Toren. Johannes Diezel brachte die Bassener zunächst in der 20. Minute in Führung. Nico Funke glich drei Minuten später zum 1:1 für die Gastgeber aus (23.). Gleiches Bild in der zweiten Halbzeit: Bassen ging zunächst wieder in Führung. Nach einem Zuspiel von Johannes Diezel setzte sich sich Noel Lohmann im Laufduell auf der linken Seite durch, drang in den Strafraum vor und schob eiskalt ein – 2:1 für Bassen (58.). Doch die Gäste ließen sich erneut von den Hausherren überrumpeln und kassierten 60 Sekunden später durch einen Lupfer von Christo Stergioulas das 2:2 (59.).

„Anschließend hatte Heeslingen eine Drangphase, ohne aber zu weiteren Chancen zu kommen“, sagte Liegmann. Den Auswärtssieg perfekt machte der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Heiko Budelmann. Nach einem Freistoß von Luca-Ramon D’Agostino ließ Heeslingens Torhüter Patrik Borchers den Ball nach vorne prallen. Budelmann ließ sich nicht zweimal bitten und schob zum 3:2-Sieg ein (79.). In der Schlussphase kassierte die Heeslinger Reserve noch zwei Platzverweise.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+