Fußball

Andre Geisler gibt dem TV Oyten seine Zusage

Einst spielte Andre Geisler für den TSV Ottersberg. Zuletzt war er als Gastspieler beim TV Oyten aktiv. Nun steht fest, dass er sich dem TVO zur neuen Saison anschließt.
16.07.2021, 16:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Andre Geisler gibt dem TV Oyten seine Zusage
Von Florian Cordes
Andre Geisler gibt dem TV Oyten seine Zusage

Künftig will der Ex-Ottersberger Andre Geisler beim TV Oyten auf dem Feld die Kommandos geben.

Björn Hake

Im Testspiel gegen die SG Unterstedt stand Andre Geisler bereits als Gastspieler bei den Fußballern des TV Oyten auf dem Platz. Nun steht aber auch fest, dass der Routinier in der kommenden Saison für den TVO in der Bezirksliga aufläuft. Oytens Coach Axel Sammrey teilte am Freitag mit, dass Geisler seine Zusage für die kommende Serie gegeben hat.

"Wir sind froh darüber. Man hat in dem Spiel gegen Unterstedt deutlich gesehen, dass er uns auf alle Fälle weiterhelfen kann", freut sich Sammrey über den 29-jährigen Neuzugang. Im Fußballkreis Verden ist Geisler kein Unbekannter. Im Sommer 2015 schloss sich der offensive Mittelfeldspieler dem TSV Ottersberg an. Zur Saison 2019/2020 ging es für ihn schließlich zurück zu seinem Heimatverein OT Bremen. Nun führt ihn der Weg ein weiteres Mal in den Landkreis Verden.

Bei dem 2:2 gegen Unterstedt machte der neue Spieler in der Tat gleich auf sich aufmerksam: Zunächst markierte Andre Geisler den 1:1-Ausgleich für den TV Oyten, später hätte Geisler fast seinen zweiten Treffer im TVO-Trikot erzielt. Bei dieser Chance traf er jedoch nur den Pfosten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+