Fußball-Bezirksliga

Axel Sammrey trifft auf alte Weggefährten

Der TV Oyten eröffnet seine Saison mit einem Auswärtsspiel. Für den TVO geht es zum Aufsteiger VfL Visselhövede.
04.09.2020, 13:54
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Axel Sammrey trifft auf alte Weggefährten
Von Florian Cordes
Axel Sammrey trifft auf alte Weggefährten

Hat in der Vorbereitung stark gespielt: Tom-Luca Hügen (blaues Trikot).

Björn Hake

Bezirksliga Staffel 2: Aufsteiger sind zum Saisonauftakt selten ein dankbarer Gegner. Meist schwingt in diesen Teams noch eine ordentliche Portion Euphorie mit. Mit einem Team, das in der Vorsaison noch in der Kreisliga Rotenburg unterwegs war, bekommt es der TV Oyten am ersten Spieltag zu tun. Der TVO tritt beim VfL Visselhövede an. Laut Oytens Coach Axel Sammrey wartet eine knifflige Aufgabe auf sein Team. „Denn von den Namen her ist Visselhövede eine gute Mannschaft“, sagt Sammrey. Der Coach muss es wissen. Beim Neuling gehören einige Spieler zum Kader, die er selbst bereits beim TSV Ottersberg in der Oberliga trainiert hat. „Ich hoffe, dass wir von dort etwas mitnehmen können“, erzählt Sammrey. Selbtsvertrauen tankte der TVO zuletzt im Test gegen den TB Uphusen. Oyten verlor gegen den Oberligisten zwar mit 2:4, verkaufte sich aber gut.

Anpfiff: So. um 15 Uhr in Visselhövede

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+