Fußball-Bezirksliga Axel Sammrey und der TV Oyten gehen getrennte Wege

Axel Sammrey ist nicht mehr Trainer des TV Oyten. Nach sechs gemeinsamen Jahren haben sich beide Parteien auf ein sofortiges Ende der Zusammenarbeit verständigt.
30.11.2021, 14:05
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Axel Sammrey und der TV Oyten gehen getrennte Wege
Von Maurice Reding

Der TV Oyten ohne Axel Sammrey – diese Konstellation schien lange Zeit unvorstellbar. Sechs Jahre haben Trainer und Verein erfolgreich zusammengearbeitet. Ein siebtes Jahr wird nicht dazukommen. Denn Sammrey ist nicht mehr Coach des Fußball-Bezirksligisten. Wie Oytens Fußballchef Detlef Meyer am Dienstagvormittag mitteilte, sei bei einem Treffen die gemeinsame Entscheidung gefallen, in Zukunft getrennte Wege zu gehen. In dem Gespräch ging es darum, welche Reizpunkte sowie Verbesserungen für Mannschaft und Umfeld gesetzt werden könnten. Es seien viele Punkte besprochen und angeregt worden. Letztlich kamen beide Parteien zu dem Entschluss, dass ein sofortiger Reizpunkt nur durch einen Trainerwechsel gesetzt werden könne.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren