Fußball-Bezirksliga Der Kader des TSV Bassen wird breiter

Die Kaderplanung beim TSV Bassen läuft weiterhin auf Hochtouren. Die Grün-Roten haben jetzt ein Trio aus Marßel in den Kreis Verden gelotst.
23.06.2022, 12:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Der Kader des TSV Bassen wird breiter
Von Florian Cordes

Die Verantwortlichen des TSV Bassen sind in Sachen Kaderplanung weiterhin fleißig. Dennis Wiedekamp, Coach des Fußball-Bezirksligisten, hat am Donnerstag drei weitere Spieler präsentiert, die in der neuen Saison für die Dohmspatzen auflaufen werden. Von der SG Marßel wechseln Abdelmajid Harrou, Mehmet Kut und Cuma Kut zu den Grün-Roten.

"Die Jungs haben jetzt bei uns einige Wochen trainiert. Sie freuen sich auf den Tapetenwechsel und wollen eine neue Liga kennenlernen", sagte Wiedekamp, der in der neuen Saison auf einen sehr viel breiteren Kader zurückgreifen kann als in der abgelaufenen Spielzeit.

Das Trio, das sich nun für einen Wechsel nach Bassen entschieden hat, hat bisher ausschließlich in Bremen gekickt. Vor ihrer Zeit in Marßel spielten Mehmet und Cuma Kut für den SV Grohn in der Landesliga. "Beide planen wir für die Defensive ein, während Abdelmajid Harrou auf der Sechs zu Hause ist", sagte Wiedekamp.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+