Fußball-Bezirksliga TSV Fischerhude-Quelkhorn gewinnt das Derby gegen den TV Oyten

Der TV Oyten und der TSV Fischerhude-Quelkhorn haben sich ein umkämpftes Derby geliefert. Das bessere Ende hatten die Gäste von der Wümme, die die Partie dank eines Last-Minute-Treffers drehten.
13.11.2021, 15:14
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Die Chancen auf einen Einzug in die Aufstiegsrunde sind am Freitagabend für den Fußball-Bezirksligisten TV Oyten auf ein Minimum gesunken. Das Team von Axel Sammrey verlor das Derby gegen den TSV Fischerhude-Quelkhorn nach einer guten ersten Halbzeit, die mit einer verdienten 2:0-Führung endete, noch mit 3:4 gegen das Team von der Wümme, welches als Tabellenfünfter nunmehr acht Punkte Vorsprung vor dem TVO hat.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren