Fußball-Bezirksliga Zwei Junge Spieler für den TSV Bassen

Erneut hat der TSV Bassen auf dem Spielermarkt zugeschlagen. Vom SC Borgfeld wechseln zwei junge Spieler zu den Grün-Roten.
04.07.2022, 15:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zwei Junge Spieler für den TSV Bassen
Von Florian Cordes

Die Verbreiterung des Kaders schreitet beim TSV Bassen unvermindert voran. Trainer Dennis Wiedekamp verkündete nun die nächsten Zugänge. Mit Elias Riemer und Julian Friedrich schließen sich zwei Talente dem Fußball-Bezirksligisten von der Dohmstraße an. "Beide kommen aus der Talentschmiede des SC Borgfeld und haben dort zuletzt in der A-Jugend gespielt", nannte Wiedekamp Details über die beiden Neu-Bassener.

Der Coach der Dohmspatzen plant Elias Riemer für die Abwehr ein. "Er ist vor allem auf der rechten Abwehrseite zu Hause", erklärte Wiedekamp. Julian Friedrich sei hingegen auf der Sechs zu Hause, könne aber genauso auf der Außenbahn zum Einsatz kommen. "Der Kontakt zu den beiden kam über andere Youngster aus unserem Team zustande. Sie wollen bei uns den nächsten Sprung wagen", sagte Dennis Wiedekamp.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+