Fußball Offenes Titelrennen in der Kreisliga Verden

Entscheidung abermals vertagt: Da die Reserve des FC Verden 04 überraschend bei der Reserve des TV Oyten verlor, hat die zweite Mannschaft des TSV Bassen weiter die Möglichkeit, den Titel zu gewinnen.
23.05.2022, 17:54
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Offenes Titelrennen in der Kreisliga Verden
Von Philipp Zehl

Die Entscheidung über die Meisterschaft in der Kreisliga Verden vertagt sich abermals um eine Woche. Grund dafür ist die überraschende 1:2 (0:1)-Niederlage der Fußballer des Klassenprimus FC Verden 04 II bei der Reserve des TV Oyten. Nutznießer des Patzers ist der TSV Bassen II. Die Mannschaft von Trainer Marius Wagener überrollte den Tabellenletzten aus Fischerhude mit 9:2 und kam durch den Erfolg auf einen Zähler an die Reiterstädter heran.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren