Fußball-Bezirksliga

Zum Auftakt kommt der Sechste der Vorsaison

Der TSV Bassen zählt in der neuen Saison zu den Titelfavoriten. Zunächst wünscht sich Trainer Uwe Bischoff aber einen guten Start.
04.09.2020, 12:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Dennis Glock
Zum Auftakt kommt der Sechste der Vorsaison

Uwe Bischoff ist mit der Form seines Teams einverstanden.

Björn Hake

Der TSV Bassen startet mit einem brisanten Duell in die neue Saison. Mit dem SV Ippensen ist der letztjährige Tabellensechste zu Gast an der Dohmstraße. TSV-Trainer Uwe Bischoff appelliert vor dem Aufeinandertreffen noch mal an sein Team und fordert, gewisse Grundtugenden nicht zu vergessen: „Wir müssen kämpferisch, läuferisch und individuell auf der Höhe sein, um gegen den Gegner als Sieger vom Platz zu gehen.“ Insgesamt ordnet Bischoff die Form seiner Mannschaft positiv ein, auch wenn man nach der langen Pause keinen richtigen Formstand bestimmen kann. Bischoff: „Es ist wirklich schwierig zu sagen, wie fit wir sind. Dennoch bin ich mit der Vorbereitung zufrieden. Ich hoffe, dass wir nach so einer langen Zeit nun gut in die Saison kommen und mit einem Sieg den ersten Dreier einfahren.“

Anpfiff: Sonntag um 15 Uhr in Bassen

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+