Handball 3. Liga Der Abstieg des TV Oyten ist besiegelt

Jetzt ist es amtlich. Nachdem der TV Oyten bei Pfeffersport Berlin verloren hat, kann sich das Team nicht mehr retten und muss runter in die Oberliga. Das erste Mal seit 20 Jahren.
21.05.2022, 21:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Der Abstieg des TV Oyten ist besiegelt
Von Florian Cordes

Jetzt können die Taschenrechner endgültig weggesteckt werden. Was sich seit Wochen angedeutet hat, ist nun Gewissheit: Die Handballerinnen des TV Oyten stehen endgültig als Absteiger aus der 3. Liga fest. Die 28:33 (11:17)-Niederlage bei Pfeffersport Berlin hat für die "Vampires" den Gang in die Oberliga besiegelt. Damit ist die erste Frauen-Mannschaft des TVO in der kommenden Saison erstmals seit der Spielzeit 2002/2003 wieder viertklassig. Um die Chance auf den Klassenerhalt zu behalten, hätte Oyten mit mindestens sieben Toren gegen Berlin gewinnen müssen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren