Handball-Oberliga Frauen Der TV Oyten ist in der Fremde erfolgreich

Der Saisonstart des TV Oyten kann durchaus als gelungen bezeichnet werden. Die "Vampires" fuhren in ihrem ersten Auswärtsspiel der laufenden Saison die nächsten zwei Punkte ein.
18.09.2022, 09:40
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Der TV Oyten ist in der Fremde erfolgreich
Von Maurice Reding

Mit dem SV Werder Bremen II sind die Oberliga-Handballerinnen des TV Oyten am zweiten Spieltag auf einen Gegner getroffen, den sie bestens kennen. Beide Teams duellierten sich in der vergangenen Saison – damals noch in der 3. Liga. Das Derby entschieden die "Vampires" seinerzeit deutlich für sich. Und auch am Sonnabend gestaltete der TVO das Spiel erfolgreich. Mit 33:23 (14:12) gewann die Mannschaft von Trainer Kai Freese ihr erstes Auswärtsspiel der laufenden Spielzeit.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren