Handball-Oberliga Frauen Sarah Kennerth hat beim TV Oyten II den Durchbruch geschafft

Seit dieser Saison gehört Sarah Kennerth fest dem Kader des TV Oyten II an. Die Rückraumspielerin startet bei den "Vampires" durch und lässt sich auch von einer Verletzung nicht stoppen.
05.05.2022, 18:34
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Sarah Kennerth hat beim TV Oyten II den Durchbruch geschafft
Von Maurice Reding

Runderneuert – mit diesem Wort lässt sich der Kader der Oberliga-Handballerinnen des TV Oyten II am besten beschreiben. Gleich 15 Spielerinnen schlossen sich den "Vampires" vor der Saison 2021/2022 an. Neben erfahrenen Handballerinnen wie Katrin Salkic oder Kim Pleß, die nach einer Pause zurückgekehrt ist, vermeldete die Drittliga-Reserve außerdem mehrere junge Neuzugänge. Darunter war eine damals 19-jährige Rückraumspielerin, die zuvor für die eigene A-Jugend auf der Platte stand. Die Rede ist von Sarah Kennerth.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren