Handball-Oberliga TV Oyten feiert Derbysieg gegen HC Bremen

Der TV Oyten hat in seinem finalen Heimspiel des Jahres einen Sieg eingefahren. Die "Vampires" gewannen das Derby gegen den HC Bremen. Dennoch war das Oytener Trainergespann nicht komplett zufrieden.
04.12.2022, 18:30
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
TV Oyten feiert Derbysieg gegen HC Bremen
Von Maurice Reding

In der 57. Minute waren die Zuschauer in der Pestalozzihalle nicht mehr zu halten. Sie sprangen von ihren Sitzen auf und jubelten lautstark. Gerade hatte Maximilian Sell per Kempa-Trick das 27:22 für den Handball-Oberligisten TV Oyten in der Partie gegen den HC Bremen erzielt. Mit diesem Tor war spätestens klar: Die "Vampires" würden dieses Derby gegen den Favoriten aus der Hansestadt für sich entscheiden. Und so kam es dann auch. Mit 33:24 (14:13) gewann der TVO das finale Heimspiel des Jahres deutlich.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren