Handball-Verbandsliga Der TV Oyten quält sich zum Sieg

Der TV Oyten hat nach zuletzt vier sieglosen Spielen wieder gewonnen. Allerdings tat sich der Tabellenführer gegen den MTV Eyendorf ziemlich schwer.
08.05.2022, 11:49
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Der TV Oyten quält sich zum Sieg
Von Florian Cordes

Noah Dreyer zögerte nicht lange. Einen Freiwurf am eigenen Kreis führte der Rückraumspieler des TV Oyten schnell aus – und nicht nur das: Dreyer warf den Ball quer über das gesamte Spielfeld und fand mit seinem strammen Pass Mattis Brüns. Dieser wiederum traf im Heimspiel gegen den MTV Eyendorf zum zwischenzeitlichen 23:18. Die Szene war jedoch eine der ganz wenigen Höhepunkte des Spiels. Zwar gewann der Spitzenreiter der Handball-Verbandsliga gegen den MTV mit 32:31 (16:12), doch das knappe Resultat zeigt: Der TVO quälte sich mehr oder weniger zum Erfolg.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren